Der Havaneser -

Familienhund mit Suchtpotential

Der Havaneser ist ein liebenswerter, quirliger Kleinhund,

der seiner Familie immer treu zur Seite steht.

Der Havaneser gehört zu der Familie der Bichons und ist mit dem Malteser,

Bologneser, Bichon Frisé, Löwchen  sowie dem Coton de Tulear verwandt.

 

„Bichon“ (französisch für Schoßhund) 

werden kleine menschenbezogene Hunderassen

mit langen-bis kraushaarigen Haaren bezeichnet,

deren gemeinsame Vorfahren aus der westlichen Mittelmeergegend stammen.

 

Diese Rassegruppe stammt also aus der westlichen Mittelmeergegend.

Die genaue Herkunft des Havanesers ist umstritten und nicht wirklich bekannt.

Somit gibt es natürlich viele verschiedene Geschichten

z.B. wird vermutet, dass

italienische Seefahrer Anfang des 15/17. Jahrhunderts Malteser nach Kuba brachten

und sich der Havaneser durch weitere Züchtungen entwickelte.

Seinen Namen hat er schließlich der kubanischen Stadt Havanna zu verdanken.

In Kuba wurde er insbesondere von den höheren Gesellschaftsschichten geschätzt.

Ende der 1950er Jahre kam es jedoch infolge der Kubanischen Revolution zu sozialistischen Umbrüchen in der Gesellschaft.

Das hatte zur Folge, dass der Havaneser

als Symbol der verachteten Bourgeoisie ausgerottet wurden.

Nur einige wenige Kubaner konnten zusammen mit ihren Hunden in die USA flüchten. In den Vereinigten Staaten konnte der Havaneser in den 1970er Jahren von

Dorothy und Bert Goodale aus Colorado nachgezüchtet und damit erhalten werden. Goodale hatte von einigen Exilkubanern elf Havaneser erwerben können, die

die Grundlage für weitere Züchtungen bildeten.

 

Seit den 1980er Jahren werden Havaneser auch zunehmend in Deutschland gezüchtet.

Verwandte Rassen

 

Malteser

 

Bologneser

 

Bichon Frisé

"geschoren"

"ungeschoren"



 

Löwchen

"geschoren"

"ungeschoren"



 

Coton de Tulear


Den Havaneser gibt es in vielen verschiedenen Farben.

Er ist einzigartig im Hinblick auf andere Rassen.

Denn nicht viele Rassen haben eine so große Vielfalt

an Farbnuancen und Farbmuster, wie der Havaneser.

Hier mal eine kleine Aufzählung der Farbvielfalt -->>

Schwarz, Weiß, Blau, Silber, Schokolade, Brindle, Sable,

Rot, Gold, Champagner, Creme, .......

und aus diesen Farben gibt es auch verschiedene Kombination.

Aufgrund der großen Farbvielfalt ist es schwierig, "vorhersagen",

welche Farben die Welpen haben werden.

 


 

Hier mal einen tollen Link ,

zur Farbenvielfalft  und den Farbkombinationen des Havanesers-->>>

 

http://www.felici-animali.be/PdC_en_colours.htm